das Neueste vom Tage
E-Gitarren-Bastelspaß
Island 2016
Canada 2015
Oslo-Bergen 2014
Tag 2 - 12.01.2014
Tag 3 - 13.01.2014
Tag 4 - 14.01.2014
Tag 5 - 15.01.2014
Norwegen März 2013
Norwegen Nov. 2012
Norwegen März 2012
Norwegen Okt. 2011
Grönland 2011
Norwegen 2010
Norwegen 2007
Norwegen  2006
MITTELMEER 2006
Norwegen 2005
Zoobilder
IMPRESSUM
Gästebuch


Am 17.10.2013 tauchte im HurtigForum die erste Information über eine Sonderreise der TROLLFJORD auf.
Am 19.10.2013 beim Forum-Stammtisch in Langenfeld fand zwischen zwei Fories, nämlich Capricorn und mir, dazu der erste leise Gedankenaustausch statt.

Am 29.10.2013 hab ich die Tour für mich gebucht, später noch eine Anreiseumbuchung vorgenommen, um beim UKT (foren-intern für UltraKurzTreffen) in Oslo dabei zu sein. Denn Capricorn konnte nur die Fahrt von Bergen nach Oslo in der Woche zuvor machen, würde aber am 11. noch in Oslo sein. Außerdem würden zwei Fories aus Kirkenes beruflich noch auf der TROLLFJORD sein, die in Oslo wegen der Reisemesse als Hotelschiff lag.

Am 11.01.2014 um 3h stand mein Taxi vor der Tür, der Flieger ging zwar erst um 6.10h, aber da es keinen Vorabend-Koffer-Drop-Off gab, sollte ich früh am Flughafen sein. ....... was dann um 3.35h auch der Fall war..... echt klasse, denn der Lufthansa-Schalter machte erst um 5h auf.
Aber selbst zu so früher Stunde gab es genug zu sehen und als die Damen der LH bereits um 4.45h zur Tat schritten, ging es flott und um 5h war ich bereits durch den Security Check. Es ging einigermaßen pünktlich los, auch wenn erst noch Enteisen angesagt war, das hielt sich aber zeitlich im Rahmen.
Kopenhagen ließ nicht viel Zeit zum Umsteigen, es gab keine wetterbedingten Probleme, der Weg zum Abfluggate war locker zu bewältigen und alles war sehr entspannt.

Oslo wurde pünktlich erreicht, das Gepäckband war schnell in Bewegung und lief und lief und lief.... aber ohne meinen Koffer. Das Pech hatten noch andere, auch aus Düsseldorf via Kopenhagen kommend, da war die Umsteigezeit fürs Gepäck zu kurz.
Noch während der Aufnahme der Verlustmeldung kam die Meldung" Koffer gefunden, schon im nächsten Flugzeug, Ankunft in gut einer Stunde". Und so war es auch.

Danach ging es mit dem Flytoget nach Oslo und zum Thon Hotel Opera, wo mein Zimmer schon fertig war, dieses Mal im kleinen Trakt, mit Blick auf den Platz vor dem alten Bahnhof.

Ein bisschen Beine hochlegen und dann ab zur TROLLFJORD und dem Gewusel davor zugesehen, den anderen Fories mitgeteilt, dass ich eingetrudelt war und ab an Bord, gucken. 

.

War das ein Massenauflauf an Besuchern, unglaublich, aber die beiden Fories N. und H. hab ich schnell gefunden, natürlich gab's ein freudiges Begrüßen. Dann tauche Pedder O., Hotelmanager auf der meiner letzten TROLLFJORD-Tour, auf ebenfalls großes Hallo, und dann kamen auch C. und L. an, wir waren komplett. Ein frühes Abendessen im Hard Rock Cafe bei bester Stimmung war für mich nach dem langen Tag der Schlusspunkt, die anderen wollten sich noch auf dem Schiff  an der Bar treffen.

Hier geht es zum nächsten Reisetag.